Take That Fansite
Home
Gästebuch
News
Termine
About
Media
Stuff
Interact
Site
Online
 

  Image and video hosting by TinyPic           

Name: Jason Thomas Orange


Geburtstag: 10. Juli 1970

Geburtsort: Manchester


Sternzeichen: Krebs


Grösse: 1,83 m


Augen: blau

Familienstand: Ledig

Kinder: Keine

Familie:
Mutter Jenny, ihr Lebensgefährte Bill, Brüder Simon, Dominic, Sam, Oliver und Zwillingsbruder Justin, Stiefbruder Simon und Stiefschwestern Sarah, Emma und Amy!

Auto:
"Manchmal, wenn ich etwas Zeit habem miete ich einen Kleinwagen, den Kleinsten den die Mietfirma hat."

Schlechte Angewohnheiten:
Grosser Flirter!

Gute Eigenschaften:
gesellig, rücksichtsvoll, sensibel

Schuhe:
"Meine Cowboystiefel die ich letztes Jahr in New York gekauft habe."

Liebt:
lesen, Gitarre spielen, Pink Floyd, Neil Young, in Form bleiben, Geena Davies, Gummibärchen, Kerzenlicht

Hasst:
Unehrlichkeit und Leute hinter deren Rücken schlecht machen

Besondere Kennzeichen:
Narbe unterm linken Auge

Zahnfüllungen:
drei

Jason über sein Schlafzimmer:
"Das Schlafzimmer ist, wie der Rest der Wohnung, sehr shclicht. Es hat einen Holzboden, Magnolientapete, lange blaue Samtvorhänge die ich selbst aufgehängt habe. Meine Klamotten hängen an zwei schwarzen Querstangen, dann sind da noch eine Kommode und ein Spiegel an einer Wand und zwei Truhen mit all meinem Kram."

Jason über sein Leben vor Take That:
"Ich arbeitete als Maler und Dekorateur für die Gemeinde. Es machte mir Spass, ich war aber trotzdem froh als ich damit aufhörte."

Jason über seinen Zwillingsbruder:
"Ich bin 20 Minuten älter als Justin, und obwohl er mein Zwillingsbruder ist, fühl ich mich meinem älteren Bruder Simon näher. Aber ich bin Justin sehr nahe indem ich weiss was er fühlt. Es ist wirklich komisch."

Jason über seine Mutter:
"Sie ist die Beste. Sie ist total gutaussehend, sie ist freundlich, sie ist liebevoll und stellt uns immer vor sich selbst."

Jason über Essen :
"Ich liebe natürlich Currys. Sonst esse ich ziemlich viel Obst und Gemüse und versuche Proteine nicht mit Kohlenhydraten zu vermischen. Manchmal vergesse ich aber meine Prinzipien und schlag mich ungesundem Zeug voll."

Jason über Reisen:
"Japan ist bei Weitem mein liebstes Land das wir besuchten. Alles war super; die Leute waren so nett, das Essen hervorragend, die Kultur ist faszinierend...... Ich wollte gar nicht mehr weg. Reisen öffnet Dir wirklich die Augen, es rückt alles ins richtige Verhältnis. Du hast eine engstirnige Meinung von vielen Dingen wenn Du nur ein Land kennst. Du weisst nicht was vorgeht, aber wenn Du reist siehst Du so vieles, und Du lernst die ganze Zeit."

Jason über's Berühmt sein:
"Ich würde es für nichts anderes tauschen, aber es ist manchmal wirklich ärgerlich wenn die Zeitungen Sahcne erfinden, wie, wir verdienten 5 Millionen Pfund oder was auch immer, und meine Mutter ruft mich an und fragt "Ist das und das wahr? Ich habe gerade in der Zeitung gelesen ...!"

Jason über Fans:
!Ich habe immer gesagt, dass die Fans das Wichtigste für uns sind. Wir haben unseren Erfolg immer an der Reaktion und der Unterstützung unserer Fans gemessen, das ist eine bessere Belohnung als jede Auszeichnung die wir gewinnen könnten."

Noch Etwas über Jason:
Er bildet sich ein, dünne Hühnerbeine zu haben

Gratis bloggen bei
myblog.de